Was ist Demodex Haarverdünnung?

Haarausfall und dünner werdendes Haar – auch bekannt als Abnahme der Haarmasse – mögen wie zwei Seiten derselben Medaille erscheinen, aber es ist wichtig, den Unterschied zu verstehen, wenn Sie Ihre Haarpflegeprobleme bekämpfen wollen.

Während Haarausfall je nach Ursache ein schneller oder langwieriger Prozess sein kann, wird das Ausdünnen der Haare – auch als Abnahme der Haarmasse bezeichnet – im Allgemeinen mit zunehmendem Alter allmählicher spürbar, was zu weniger, kleineren und schwächeren Haarfollikeln führt. Aus verschiedenen Gründen kann es jedoch in jüngeren Jahren zu Haarausfall kommen.

Im Gegensatz zu Haarausfall, der häufiger bei Männern auftritt, betrifft dünner werdendes Haar Männer und Frauen gleichermaßen. Manchmal können Demodex-Milben dieses Symptom irritieren. Nicht alle Gründe für dünnes Haar sind Demodex-Milben, aber sie können die Situation verschlimmern.

Hair-thining-Demodex mites

Ursachen für Haarausfall

Dünner werdendes Haar kann durch Lebensgewohnheiten, Genetik oder beides verursacht werden. Bestimmte Erkrankungen können auch zu dünner werdendem Haar führen. Laut der American Academy of Dermatology (AAD) ist es normal, 50 bis 100 Haare pro Tag zu verlieren. Mehr als dies bedeutet, dass Sie mehr verlieren könnten, als Sie sollten.

Haarausfall wird manchmal mit Alopezie verwechselt, einem weit verbreiteten Haarausfall . Während dünner werdendes Haar schließlich zu Haarausfall führen kann, sind diese beiden Entitäten nicht unbedingt dasselbe.

Lebensgewohnheiten tragen maßgeblich zu dünner werdendem Haar bei. Diese schließen ein:

Tragen Sie Ihre Haare zu fest. Egal, ob du eine Hochsteckfrisur trägst oder deine Haare zum Trainieren zu einem Pferdeschwanz hochziehst, dies kann an deinen Haaren ziehen und sie aus den Follikeln brechen, was mit der Zeit zu dünnen Stellen führt.

Unkontrollierten Stress erleben. Stress hängt mit einem Anstieg von Hormonen wie Cortisol zusammen. Zu viele Stresshormone können neue Haare töten, die versuchen, aus den Haarfollikeln zu wachsen.

Hair thining-ungex

Überbehandeln Sie Ihr Haar. Dazu gehören Farbbehandlungen, Dauerwellen, Entspannungsmittel und mehr.

Die Verwendung von aggressiven Haarprodukten wie Haarsprays und -gels für extremen Halt. Temporäre Farbe kann auch hart für Ihr Haar sein.

Nicht genug Eisen, Folsäure und andere Mineralien in Ihrer Ernährung bekommen. All dies hilft den Follikeln, Haare auf natürliche Weise zu produzieren.

Was sind Demodex Milben?

Demodex-Milben sind mikroskopisch kleine Parasiten, die unter Haarfollikeln und in Talgdrüsen leben. Sie sind mit vielen Problemen wie Demodex-Haarausfall, Demodex-Haarausfall, Demodex-Rosacea und Demodex-Akne und mehr verbunden.

Nehmen Sie am Online-Demodex-Quiz teil

Testen Sie Demodex Milbenpopulationen online mit diesem praktischen Fragebogen.

Dieses Quiz wird exklusiv von Ungex erstellt, den Milben-Profis, um festzustellen, ob Demodex Milben eine Rolle für die Gesundheit Ihrer Haut spielen.

Machen Sie diesen Online-Test, um die Dichte Ihrer Demodex-Milbenpopulation abzuschätzen.

Treat demodex hair thinning

Können Demodex-Milben ein Grund für dünner werdendes Haar sein?

Ein Demodex-Befall kann zu verschiedenen Arten von Problemen in Haut, Kopfhaut und Haaren führen. Dies liegt am Talg, einem natürlich vorkommenden Öl, in der Kopfhaut. Demodex-Milben erhalten Nahrung aus dem Talg zusammen mit abgestorbener Haut. Zu dem Zeitpunkt, an dem eine Person die Milben durch den Kontakt mit einem Träger bekommt, beginnt die Aktivität der Milben; Sie werden anfangen zu wachsen, sich zu paaren und zu reproduzieren. In nur einem Haarfollikel können bis zu 25 Milben wachsen und leben.

Wenn sich Demodex-Milben in der Kopfhaut und im Haar befinden, können sie aus vielen Gründen Haarausfall verursachen. Beispielsweise wird die erhöhte Anzahl von Demodex-Milben zu stark ernährt, sodass nichts für die Haarfollikel übrig bleibt. Ohne die richtige Menge an Nährstoffen fallen die Haare natürlich aus. Ein weiterer Grund ist, dass diese Parasiten Lipase produzieren, um Talg abzubauen.

Leider ist bekannt, dass Lipase Hautentzündungen verursacht, die den Haarausfall verschlimmern. Auch wenn es eine übermäßige Anzahl von Demodex-Milben gibt, reagiert der Körper darauf, sie zu eliminieren, indem er die Follikel blockiert, so dass die Parasiten keine Möglichkeit haben, sich zu ernähren. Obwohl die Reaktion des Körpers bei der Beseitigung der Milben wirksam sein kann, führt dies auch zu Haarausfall.

Auch wenn es begrenzte wissenschaftliche Studien gibt, die belegen, dass Demodex-Milben Haarausfall und Haarausfall verursachen können, glauben viele Forscher, dass die Wahrscheinlichkeit von Haarausfall bei Demodex-Befall höher ist. Dies wird auch von denjenigen bewiesen, die Produkte verwendet haben, die Demodex bekämpfen, was dazu beigetragen hat, den Haarausfall zu stoppen. Das Haar wuchs nach und die Haarsträhnen wurden stärker und dicker.

demodex mites treatment

Wie behandelt man Demodex Haarausfall?

Ungex zielt darauf ab, Milben mit seinem innovativen Pflegeplan und durch die Bereitstellung der besten Produkte zur Behandlung von Demodex-Haarmilben zu eliminieren. Der Pflegeplan ist eine Kombination aus Ungex-Produkten, die in Verbindung mit der richtigen Methode verwendet werden.

Ungex-Produkte belagern im Grunde die Demodex-Populationen auf Ihrem Körper, indem sie helfen , ihre Hauptnahrungsquelle zu entfernen , Ihren Körper zu einem schrecklichen Ort zum Leben machen und Nacht für Nacht ihre Populationen verringern, bis sie schließlich verschwunden sind.

Ungex hilft Ihnen bei der Behandlung aller Arten menschlicher Follikelmilben, bekannt als Demodex folliculorum und brevis, die zu dünner werdendem Haar, Haarausfall und anderen Haar- und Hautproblemen führen.